Kosmos Theater

Hamlet am Meer

Eine Produktion von quersinn
Wien-Premiere

Termine: Mi, 27.10. - Sa, 6.11. | außer So, Mo | 20:30 Uhr

Preis: € 16,– | Ö1-Club € 13,– | erm. € 10,– | Kosmos€ 1,– | Sparpaket 72 & 42

Idee & Regie: Katharina Vana
Choreographie: Gabriele Wappel
Ausstattung: Michael Haller, Kaja Dymnicki
Sound & Live-Musik: Verena Dürr, Ulla Rauter
Mit: Ines Rössl (Hamlet), Thomas Weilharter (Ophelia) sowie Michael Haller, Irene Moser, Oneka von Schrader u.a. (Ballett der toten Frauen)

Poetisch, schräg, sprachgewaltig und sinnlich.

Abgeschieden vom Rest der Welt landen Ophelia und Hamlet zufällig in demselben Badehaus am Meer.

Ophelia, gerade dem Wasser entkommen, sucht nach Worten, um ihre Geschichte zu erzählen. Hamlet spricht von dem Drama, in dem er sich gefangen wähnt. Ein Dialog scheint unmöglich.

quersinn erzählt eine Geschichte von gemeinsamer Einsamkeit, vom Ich und Du, zu Wasser und Land. Mit Texten von Heiner Müller („Hamletmaschine“), Ingeborg Bachmann („Undine geht“), Tanz- und Soundfragmenten.

"... Eingebettet in ein Feuerwerk aus Sprachkonstrukten, faszinierendem Sound und eine atemberaubende Choreographie suchen die beiden Hauptdarsteller den Dialog... eine schräge, moderne Performance..." NÖN, 23.6.2010

http://www.quersinn.at