Kosmos Theater

DISKURS: Arbeiten zum Spaß?

Kunst, weiblicher Humor und unbezahlte Arbeit
clownin 2010 - internationales clownfrauenfestival
Eine Koproduktion von theater super.nova und KosmosTheater

Termine: Mo, 29.11.2010 | 18:30 Uhr

Preis: EINTRITT FREI!

Vorträge und Podiumsdiskussion mit KünstlerInnen und Publikum
Am Podium: Lila Monti (AR), Pepa Plana (ES) und Stefanie Sourial (AT)

Was hat weiblicher Humor mit unbezahlter Arbeit zu tun? Wie lange lässt es sich unbezahlt arbeiten, ohne den Humor zu verlieren? Und was tun gegen die drohende finanzielle Aushungerung von Künstlerinnen? Und wie kann der Unterversorgung der Öffentlichkeit mit dem Kunstschaffen von Frauen entgegengewirkt werden?

Finanzielle Unterstützung des Diskurses:
VIDC (Vienna Institute for International Dialogue and Cooperation) und Austrian Development Agency.


Zurück zum Festivalüberblick